Klimaanlage – so bleibt sie schadenfrei!

Zu heiß. Zu kalt. Während man früher nahezu ständig per Hand nachjustieren musste, verfügen moderne Fahrzeuge über eine elektronische Temperaturregelung. Wunschtemperatur einstellen – und fertig! Doch auch moderne Klimaanlagen erfordern einen richtigen Umgang. Mit diesen einfachen Tricks lebt Ihre Klimaanlage garantiert länger! 

Vor Fahrtende abschalten!
Ein einfacher und dennoch unbekannter Trick, um die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage deutlich zu verlängern. Denn nur wenn die Klimaanlage einige Minuten vor Ende der Fahrt abgeschaltet wird, kann der Fahrtwind die Feuchtigkeit auf dem Wärmetauscher trocknen. Das verhindert Staunässe – und nimmt den Nährboden für Bakterien, Keime & Co.

 

Auch im Winter nützlich!
Auch in der kalten Jahreszeit sollte die Klimaanlage ab und zu eingeschalten werden. Positiver Nebeneffekt: Die Luft wird nicht nur gekühlt, sondern auch entfeuchtet und beschlagene Scheiben werden in Null-Komma-Nix wieder klar.

Übrigens: Eine falsche Handhabung kann nicht nur schädlich für die Klimaanlage sein, sondern auch für die eigene Gesundheit. Nehmen Sie Rücksicht auf Ihren Kreislauf und achten Sie auch im Hochsommer darauf, dass der Unterschied zwischen Außentemperatur und der gekühlten Luft im Fahrzeug nicht mehr als 6 Grad beträgt!

 

Mit einfachen Tipps können Sie die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage maßgeblich verlängern – Ihr Renault Partner berät Sie gerne!